Ostrapark

Der Ostrapark Dresden:
Beste Lage – erste Liga

Lageplan Ostrapark Dresden

Übersicht der Kapazitäten

Bereich Empfang Bankett Parlament Reihen
Erlwein-Capitol 2.000 2.000 750 1.200 750
Seebühne 80



Seehaus 200 180 100 90 135
Erlwein-Forum 5.700 4.000 1.800 1.200 2.400
Außenbereich 4.000 4.000


Parkplatz/Freifläche 22.500



Das Areal mitten in Dresden lag Jahrzehnte im Dornröschenschlaf und ist heute ein innovatives Zentrum für Eventkultur

Frauenkirche, Zwinger und Semperoper - was Dresden an Highlights zu bieten hat, liegt keinen Steinwurf auseinander. Doch was für Veranstalter besonders zählt: Hotels und Tagungsstätten sind gleich nebenan, verbunden durch eine klug ausgebaute Infrastruktur. Auch deshalb spricht man von Dresden als Stadt der kurzen Wege.

Diesem Ruf setzt das neue Zentrum für Eventkultur nun den sprichwörtlichen Punkt auf das i: Der OSTRAPARK mit seinen verschiedenen, flexibel nutzbaren Eventlocations auf der ehemaligen Schlachthofinsel. Rund 40.000 m² umfasst die Gesamtfläche von Indoor- und Outdoorbereichen und ermöglicht durch deren Verschmelzung eine vielfältige Nutzung und vollkommen neue Veranstaltungskonzepte. Wie Module kann man die einzelnen Eventhallen und Außenbereiche wählen oder das Areal in seiner Gesamtheit bespielen. Dann können bis zu 6.000 Gäste hier tagen und feiern, verbunden mit ausgezeichneter Logistik, moderner Technik und einer grandiosen Seebühne, die diesen Ort unverwechselbar macht.

Eine Oase mit Flair mitten in der Großstadt

Für den ehemaligen Rinder- und Schafstall endete der Dornröschenschlaf vor drei Jahren. Einerseits fasziniert die perfekte Lage durch die Nähe zur Innenstadt, zur Autobahn und die extra verlegte Straßenbahnlinie. Andererseits ist man immer wieder überrascht von der fast ländlichen Ruhe auf der Ostra-Insel -  ideale Voraussetzungen, um  große Open-Air-Events zu veranstalten ohne die in Innenstadtlage üblichen Lärmschutzauflagen.

Es gibt in ganz Deutschland in innerstädtischen Lagen kaum Beispiele, bei denen man die Indoor-und Outdoor-Flächen in dieser Größe und dieser Symbiose vorfindet. Wo kann man heute noch mitten im Zentrum ein Open Air-Event veranstalten, ohne dass es einschränkende Schallschutzauflagen gibt?  Diese Flexibilität wollen wir mit unserem Konzept unterstreichen. Und unsere Kunden meinen: "Der Ostrapark spielt heute in der ersten Liga."

Außergewöhnliche Verschmelzung der Indoor- und Outdoorflächen

Herzstück des neuen Eventzentrums ist der  ehemalige Rinderstall mit insgesamt 2.000 Quadratmetern Fläche. Er wurde zu einer flexiblen Eventhalle umgebaut und erinnert als „Erlwein-Capitol“ an den  berühmten Stadtbaudirektor Hans Erlwein.
Ein architektonischer Kunstgriff ermöglicht eine enge Verschmelzung von Innen- und Außenbereich – zwei sieben Meter breite, gläserne Rolltore gestatten den Blick nach draußen auf einen idyllischen Teich, der von Holzterrasse, Schilf und Seerosen einfasst wird.  Direkt am Ufer lädt das Seehaus zu Empfängen oder Kick-Off-Meetings, aber auch zu Hochzeiten oder herausragenden Events in kleinem Kreis.

Die unmittelbare Nachbarschaft von Erlwein-Capitol und Seehaus und die flexiblen Rolltore ermöglichen eine enge Verschmelzung der beiden Locations zu einem Veranstaltungsareal mit idealer Aufteilung in Innen- und Open-Air-Bereich. Der See spielt in diesem Konzept eine herausragende Rolle, denn er beherbergt das Fundament für eine flexible Seebühne und damit für einzigartige Inszenierungen von Konzerten oder Tanzperformances. Montiert man sie kurz unter der Wasseroberfläche, scheinen die Künstler über das Wasser zu schweben.

Mit der Eröffnung des Erlwein-Forums im Herbst 2014 wurde wurde die Fläche des Ostraparks verdoppelt.

Namhafte Unternehmen haben den Ostra-Park bereits als reizvolle Location gelobt. Hier feierte Volvo 2012 mit 2.000 Gästen die Europapräsentation des neuen Volvo V40, hier lud der Deutsche Sparkassen- und Girotag 2013 über 1.200 Gäste zum Open-Air-BBQ. Auch der Neurologenkongress 2013 nutzte mit 2.500 Teilnehmern die kombinierten Indoor- und Outdoor-Bereiche.

Dank der neu verlegten Straßenbahn erreicht man das Stadtzentrum in wenigen Minuten. Die Haltestelle liegt vor der Tür. Mit dem Pkw braucht man drei Minuten bis in die Innenstadt und zu einer Fülle von Hotels in allen Kategorien mit dem Ruf eines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Insgesamt stehen 1.000 Parkplätze auf dem Areal zur Verfügung.

Auf Wunsch komplettes Eventmanagement über die First Class Concept GmbH Dresden
www.first-class-concept.de

Eventlocation | Tagung | Kongress | Präsentation | Location Dresden | Events Dresden | Catering Dresden | Messe

x
Best of Events International 2014. Besuchen Sie uns in Halle 7, Stand C12!